Copyright © 2012. All rights reserved. Made by ConnectUs EDV-Beratung GmbH  Impressum | Datenschutzerklärung

ConnectUs EDV-Beratung GmbH
Home Impressum

DATAllegro im Detail

Große Adressbestände, viele Aussendungen an unterschiedlichste Zielgruppen, zahlreiche Projekte, ständig wechselnde Ansprechpartner bei Kunden oder in Redaktionen - und kein einfaches, schlankes und vor allem preiswertes Werkzeug, das einen bei der Kommunikationsarbeit unterstützt.

Das war die Ausgangssituation, die ConnectUs gemeinsam mit ergo, einer der führenden deutschen Kommunikationsagenturen, bewogen hat, ein solches Werkzeug zu entwickeln. Herausgekommen ist dabei DATAllegro.

Und weil wir in unserer täglichen Arbeit erleben, dass es vielen unserer Kunden ähnlich geht, verkaufen wir DATAllegro. Von Profis entwickelt, für Profis gemacht.

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:


Das DATAllegro-Handbuch bietet Ihnen einen ersten Überblick zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen.

Warum DATAllegro?

DATALLEGRO EINRICHTEN

DATAllegro gibt es als Einzelplatz- oder Netzwerkversion.

Ihre bestehenden Adressen, die Sie beispielsweise in Access oder Excel verwalten, können Sie mit wenigen Schritten in DATAllegro übertragen. Auch eine gute Gelegenheit, Ihre Adressbestände mal wieder aufzuräumen.

Die Druckvorlagen Ihrer Standardschriftstücke (Brief, Fax etc.) können Sie in wenigen Schritten integrieren - und so dafür sorgen, dass DATAllegro für Sie auf Knopfdruck perfekte Schreiben erstellt. Die genaue Vorgehensweise ist im
Handbuch beschrieben. Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 700/266632887 (Vanity) oder senden Sie eine e-mail an support@connectus.de.


Die CRM-Lösung

für Ihren Vertrieb!


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

DATAllegro wurde für Windows-Umgebungen programmiert.

Bei der Einzelplatzinstallation werden sowohl die Datenbank (Microsoft MSDE 2000) als auch die Client-Software auf dem Arbeitsplatzrechner installiert.

Bei der Netzwerkversion wird die Datenbank (Microsoft MSDE 2000) auf einem der Arbeitsplätze oder einem Server installiert. Die Client-Software wird auf den einzelnen Arbeitsplätzen installiert. Die Einbindung der Datenbank in einen Microsoft SQL Server ist ebenfalls möglich.